Welpenkauf

süsser Welpe liegt auf dem Boden

Ratgeber für den Kauf eines Welpen

Was du beim Welpenkauf beachten solltest!

Nachdem Sie sich für eine bestimmte Rasse entschieden haben, sollten Sie nach einem Wurf suchen, der mit größter Sorgfalt aufgezogen wurde um den richtigen Welpen zu finden.

Welcher Hund passt zu Ihnen

Mann mit seinem HundEs gibt wahrscheinlich für jeden Lebensstil den passenden Hund.
Daher passt auch nicht jeder Hund zu Ihrem Lebensstil.

…hier weiterlesen

Tipps für die richtige Auswahl deines Welpen

ein Mann findet seinen WelpenSie haben nun festgestellt, dass die Welpen des Wurfes gesund sind.
Wie finden Sie nun heraus, welcher Welpe gut zu Ihrer Familie passt?

…hier weiterlesen

Ein Welpe zieht ein

ein Welpe umringt von seiner neuen FamilieUmzüge sind für Menschen stressig und für Welpen erst recht!
Die meisten reagieren verschreckt, wenn sie zum ersten Mal von der Mutter und den Wurfgeschwistern getrennt und von fremden Dingen, Geräuschen und Gerüchen umgeben sind.

…hier weiterlesen

Hier gibt es nur eine Regel – Vorsicht beim Kauf.

Leider gibt es nicht viele gesetzliche Vorschriften für die Hundezucht.

kleiner Welpe sitzt im GrasIn allen Ländern kann man sich bei den Hundezüchterverbänden registrieren lassen, wenn man deren Bedingungen erfüllt, die aber nicht unbedingt zum Vorteil für die Welpen sein müssen.
Der Kauf eines beim Hundezüchterverband registrierten Rassehund Welpen garantiert keine Qualität.

Die Verbände führen Züchterlisten, die eine erste Orientierung erlauben

Bedenken Sie aber, dass die Züchter nicht überprüft werden.
Man muss jeden Wurf persönlich inspizieren, um zu finden, wonach man sucht:
Die Welpen sollten bei ihrer Mutter sein, deren Gesundheitszustand und Verhalten auf das spätere Wesen ihres Nachwuchses schließen lässt.
Die Welpen sollten nicht nur die beste Nahrung und Gesundheitsversorgung bekommen haben, sondern auch gut sozialisiert und daran gewöhnt sein, in einem Familienhaushalt zu leben.
Am besten ist es, wenn sie schon alle Bereiche des häuslichen Lebens kennen gelernt haben.

Welpen, die nicht in einem Zwinger im Hof, sondern in der Wohnung geboren und aufgezogen wurden, hatten meist einen guten Start.

Welpe schläft auf einem TeppichGewissenhafte Züchter sind oft auf ein oder zwei Rassen spezialisiert.
Wenn Ihnen mehrere Würfe unterschiedlicher Arten von Welpen vorgeführt werden, ist Misstrauen angebracht.
Die Massenaufzucht von Welpen ist leider sehr verbreitet und oft nur schwer zu erkennen.

Zuchtbedingungen und Erbschäden

Gute Züchter interessieren sich dafür, wo ihre Welpen aufwachsen und wünschen sich, dass diese ein glückliches Leben in einem einzigen Haushalt verbringen.

Skrupellosen Züchtern geht es eher darum, ob Sie bar oder mit Karte zahlen.

Welpe von illegalem ZüchterWenn Sie eine schmutzige Umgebung vorfinden, eine aggressive Mutterhündin oder einen Züchter, der Sie dazu bringen will, sofort einen Welpen zu kaufen und mitzunehmen, sollten Sie gleich wieder gehen.

Wählen Sie mit Bedacht ihr neues Familienmitglied.

Eine vorschnelle Entscheidung könnten Sie später bereuen.
Hüten Sie sich davor, Ihren Welpen bei einem Händler zu kaufen.
Diese Hunde wurden häufig zu früh von ihren Müttern getrennt.

Rassehunde müssen sich vor der Paarung einer Gesundheitsprüfung unterziehen, damit sie keine Erbkrankheiten weitergeben.

Viele große Rassen sind von der Hüftgelenksdysplasie betroffen.
Ebenfalls verbreitet sind Augenprobleme.

Informieren Sie sich, welche Krankheiten es bei der von Ihnen gewünschten Rasse gibt, und erkundigen Sie sich dann beim Hundezüchterverein, worauf Zuchtrüde und Mutterhündin vor der Deckung untersucht worden sein sollten.

Machen Sie sich kundig, damit Sie die Prüfungsergebnisse auch interpretieren können.
Wenn Sie mit Ihrem Welpen nicht auf Ausstellungen gehen wollen, können Sie auch den Wurf einer Haushündin in Betracht ziehen.
Diese Tiere sehen vielleicht nicht preisverdächtig aus, aber wenn sie einen guten Charakter haben und gesund sind, kann man davon ausgehen, dass die Welpen zu zutraulichen und auch selbstbewussten Tieren heranwachsen.