Startseite

Hundewelpe

Welpenblog – Die Besten Tipps für Welpenbesitzer

Eine der aufregendsten Erfahrungen, die man machen kann, ist die Anschaffung eines Welpen.

Schwarzer Welpe auf einer WieseVoller Erwartungen und mit einer Fülle nützlicher Informationen ausgerüstet, können sich die frisch gebackenen Hundebesitzer an der Entwicklung ihres Welpens freuen.
Junge Hunde sind niedlich, lustig, liebevoll und intelligent, aber auch die größten Saboteure und Scherzbolde, die obendrein viel Zeit kosten.

Wer sich einen Welpen zulegt, sollte bedenken, dass das neue Haustier nicht eine kleine, verkleidete Person ist, sondern ein Tier, das mit sämtlichen Lebensfunktionen und Instinkten,Trieben und sogar Waffen, die ein Tier benötigt, ausgestattet ist.

Zum natürlichen Verhalten von Hunden gehört, dass sie bellen, kauen, frei urinieren, graben, rennen, springen jagen und beißen, und Welpen besitzen keine moralischen Werte, nach denen sie ihr Verhalten beurteilen können.
Hundehalter verstehen das Verhalten von Welpen oft falsch.

…hier weiterlesen

Ratgeber für Welpenbesitzer und solche die es noch werden möchten

4 weisse Welpen auf einer WieseWissenswertes aus allen Lebensbereichen eines Hundewelpen

…hier weiterlesen

Ratgeber für den Kauf eines Welpen
süsser Welpe liegt auf dem BodenNachdem Sie sich für eine bestimmte Rasse entschieden haben, sollten Sie nach einem Wurf suchen, der mit größter Sorgfalt aufgezogen wurde um den richtigen Welpen zu finden.

…hier weiterlesen

Welpenerziehung – Ratgeber für die Erziehung eines Welpen
Welpe wird erzogenRichtig und falsch, moralische Gerechtigkeit oder Gewissen kennen Hunde nicht.
Als selbstbezogene Geschöpfe geht es ihnen darum, was Belohnungen einbringt und was nicht.
Wir müssen sie lehren, wie sie sich als Familienmitglieder zu verhalten haben.

…hier weiterlesen

Ernährung: Was Welpen füttern und wie oft?

Welpe frisstNeuere Untersuchungen haben gezeigt, dass nicht nur die Gesundheit eines Hundes unter unausgewogener oder falscher Ernährung leidet, sondern auch sein Verhalten dadurch beeinflusst wird.

…hier weiterlesen

Welpenpflege – Wie du dein Welpen richtig pflegst!
Welpe nach dem badenViele Leute gehen davon aus, dass nur langhaarige Rassen eine zeitraubende Körperpflege brauchen.
Aber auch Hunden mit kurzem Fell muss man ab und zu die Ohren reinigen, die Zähne putzen, die Krallen schneiden und sie baden.

…hier weiterlesen

Gesundheit – So bleibt dein Welpe gesund!
Welpe beim TierarztOb ein Welpe gesund ist, bevor er seine Mutter verlässt, sagt einem bereits der gesunde Menschenverstand.
Man braucht keine wissenschaftliche Ausbildung, sollte sich aber vom Kopf und nicht von den Gefühlen leiten lassen.

…hier weiterlesen

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass jeder Welpe erst lernen muss, ein Haustier zu werden.

Viele seiner Merkmale, darunter auch sein Aussehen, werden von der Rasse und den elterlichen Einflüssen bestimmt.
Von dem Moment an, in dem der Welpe geboren wird, ist die Entwicklung äußeren Einflüssen ausgesetzt.
Von jetzt an können unsere Anstrengungen etwas bewirken.

Die Erziehung des Welpen ist für das Verhalten und den Charakter des erwachsenen Hundes entscheidend.

Jeder Welpe muss sich vollständig an die Lebensumstände des Menschen anpassen.
Dies bedeutet, dass man ihm beibringt, welches Verhalten korrekt ist und welches nicht.
Er muss lernen, wie er sich gegenüber Kindern, Hunden und anderen Tieren verhalten soll und ebenso, wie er sich in der Wohnung oder bei Spaziergängen sowohl in der Stadt als auch auf dem Land zu benehmen hat.

Alle Hunde brauchen die Sozialisierung und Erziehung nach einem bewussten Schema, wenn sie wertvolle Mitglieder unserer Gesellschaft werden sollen.

In den ersten Wochen und Monaten prägt der Besitzer eines Welpen das Verhalten und den Charakter seines Tieres für das ganze noch vor ihm liegende Hundeleben.
Diese Phase ist aufregend und lustig, aber auch unglaublich schnell vorüber.
Genießen Sie diese Anfangszeit und machen Sie das Beste daraus.
Willkommen in der Welt der Hunde!